1. Mannschaft

Zur Eröffnung der Verbandsliga reiste der Naumburger SV zum VfL Gräfenhainichen. Im letzten Vergleich mit dem Aufsteiger hatte man ein knappes 4:4 erreicht, doch diesmal ließen die zur Vorsaison verstärkten Domstädter nichts anbrennen! 
Schon nach 2 Stunden zeigten sich an einigen Brettern Vorteile und diese wurden Schritt für Schritt verwertet. Zuerst zwang Bernd Rößler seinen Gegner nach 2,5 Stunden zur Aufgabe, als er die Dame bei guter Stellung erobern konnte. 

Für die 1. Mannschaft des NSV beginnt in Kürze die neue Verbandsliga-Saison. Nachdem die Domstädter in den letzten beiden Jahren knapp am Aufstieg scheiterten, werden sie diesmal die Oberliga wieder ins Visier nehmen. Zum einen sind alle Spieler "an Bord" geblieben, zum anderen aber kann ein bärenstarker Neuzugang in den Reihen begrüßt werden! Mit Sebastian Schmidt-Schäffer, der vom SC Brombach aus der badischen Oberliga wechselt,

Zur finalen Doppelendrunde der Verbandsliga trafen sich im Euroville alle 10 Mannschaften. Sowohl an der Spitze als auch besonders im Abstiegskampf war Hochspannung vorprogrammiert! Der Naumburger SV wollte als Tabellenzweiter die Chance auf den Oberliga-Aufstieg nutzen; wurde doch am Samstag noch im direkten Vergleich gegen den Spitzenreiter SV Merseburg und am Sonntag gegen den SK Dessau gespielt.



Zur 5. Runde der Verbandsliga empfing der Naumburger SV die 3. Mannschaft vom USV Halle. Die Gäste kamen mit einer sehr routinierten Aufstellung ins Euroville und es wurde der erwartet schwere Kampf.

Zur 7. Runde der Verbandsliga reiste der Naumburger SV zur abstiegsbedrohten TSG Calbe. Die Domstädter waren trotz ihrer Tabellenführung gewarnt; hatte man doch gegen die kampferprobten Salzländer im letzten Jahr schon eine überraschende 2,5-5,5-Niederlage hinnehmen müssen! So begannen die Partien gut vorbereitet und es entwickelten sich auch relativ normale Eröffnungen.

Seite 5 von 8

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01

Schachbundesliga Tabelle