3. Mannschaft

Am achten Spieltag der Saison hatte die dritte Mannschaft der Naumburger erneut eine schwere Aufgabe zu lösen. Als Tabellenvorletzter saß das Abstiegsgespenst den Domstädtern ganz tief im Nacken. Besetzungssorgen in den anderen Mannschaften machten das Unterfangen „Punktgewinn“ nicht leichter.

Am siebenten Spieltag der Saison reisten die Naumburger nach Halle-Neustadt, um gegen die Spieler der WSG anzutreten. Die Heimmannschaft galt als leichter Favorit, denn sie konnten bisher sieben Punkte erobern, die Naumburger dagegen nur drei. Eine Niederlage für die Naumburger wäre im Kampf um den Klassenerhalt fatal, so war sich die Mannschaft vor dem Spiel einig. Die Hallenser

Am fünften Spieltag der Saison reisten die Naumburger nach Granschütz, um gegen die Spieler von Grün-Weiß anzutreten. Die Gastmannschaft galt als Favorit, denn sie konnten die Tabellenspitze am letzten Spieltag erobern. Aber auch die Naumburger rechneten sich ein paar Chancen in der Außenseiterrolle aus.

Am sechsten Spieltag der Saison hatte die dritte Mannschaft der Naumburger erneut eine schwere Aufgabe zu lösen. Die Gäste aus Klostermansfeld reisten als Tabellenzweiter an, und, um es vorweg zu nehmen, als Tabellenführer nach vier Stunden Spielzeit wieder ab.

Am vierten Spieltag der Saison hatte die dritte Mannschaft der Naumburger eine schwere Aufgabe zu lösen. Die dritte Mannschaft aus der benachbarten Domstadt Merseburg reiste als Tabellenführer mit 6:0 Punkten in das Spiellokal Euroville an. Die Naumburger hatten hingegen bisher nur zwei Punkte erobert und befanden

Seite 10 von 11

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle