Zum inzwischen 19. Mal veranstaltete der Reideburger SV sein alljährliches Schnellschach-Turnier. Traditionell dabei auch wieder einige Naumburger, diesmal  4 Stück an der Zahl.

Austragungsort war ,wie auch im letzten Jahr, das Freibad in Zwintschöna. Zwischen den Runden gab es die Möglichkeit sich in die kühlen Fluten zu stürzen oder auch Beach-Volleyball bzw. Fußball zu spielen.

8 Runden a 15 Minuten pro Spieler waren zu absolvieren. Die Naumburger spielten in etwa im Rahmen ihrer DWZ Erwartung. Steffen Kluge verlor die letzte Runde in besserer Stellung, statt Platz 2 sprang dadurch nur Rang 9 mit 5,5 Punkten heraus. Klaus Bärthel holte solide 4,5 Punkte und kam damit auf Platz 19 ein. Simeon Scharf sammelte anfangs viele Punkte, zum Ende ließ er jedoch, nach einigen Schwimmkilometern wohl entkräftet, etwas nach, doch 4 Punkte bedeuteten immerhin Platz 28. Philipp Kluge holte 2,5 Punkte, Platz 47 unter 52 Teilnehmern.

Tabelle

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
08
09
10
11
13
14
15
16
17
18
20
23
24
25
27
29
30
31
01
02
03
04

Schachbundesliga Tabelle