Nach vier gespielten Runden liegt der NSV Nachwuchs AK U 10 an der Tabellenspitze der Bezirksliga.

Doch das täuscht etwas, denn die Mannschaft von Roter Turm Halle hat erst drei Spiele bestritten und kann die Domstädter noch überholen. Aber trotzdem, so hatte man dies nicht erwartet. Erst einmal Glückwunsch für den Nachwuchs. So nun zum Kampf in Halle. Im ersten Spiel war die zweite vom USV der Gegner. Hier gab es eine 1,5:2,5 Niederlage. Friedrich konnte am Spitzenbrett gewinnen und Ole holte die Punkteteilung. Die beiden Bretter im hinteren Bereich mussten sich geschlagen geben. In Runde vier ging es gegen die erste vo0m USV, das eine komplette Mädchenmannschaft war. Die Naumburger siegten diesmal klar mit 3,5:0,5. Ole, Marius und Christoph siegten. Friedrich holte das Unentschieden. Damit spielen sie erst einmal mit im Kampf um die vorderen Plätze.  

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
08
09
10
11
13
14
15
16
17
18
20
23
24
25
27
29
30
31
01
02
03
04

Schachbundesliga Tabelle