Sülze Cup

Zur März-Runde des Sülze-Cups traten 8 Spieler an. Somit ging es in der Vorrunde "nur" um gute Ausgangspositionen für die KO-Duelle. Nicht ganz überraschend setzte sich nach längerer Abstinenz Jens Härtig ganz souverän mit 7 von 7 möglichen Punkten durch.

7 Spieler trafen sich Gründonnerstag zur April-Runde des Sülze-Cups. Der Vorrundensieger war somit fürs Halbfinale gesetzt. Ein wenig überraschend kam Achim Schubert in diesen Genuss, 4,5 Punkte bedeuteten Platz 1 in der Vorrunde. Auf den 2. Platz kam Steffen Kluge, er brachte es auf 4 Punkte. Einen halben Zähler zurück kam Thomas Richter auf den 3. Rang. Punktgleich auf Platz 4 lag Simeon Scharf. Mit 2,5 Punkten sicherte sich Reiner Ose Platz 5. Auf den Rängen 6 und 7 landeten Philipp (2 P) und Jessica Kluge (1 P).  Im Viertelfinale setzte sich Steffen gegen Jessica mit 2:0 durch und Thomas gewann gegen Philipp mit 1,5 zu 0,5. Im Spiel zwischen Simeon Scharf und Reiner Ose ging es in die Verlängerung, Simeon remisierte mit Schwarz  schließlich die 3. Partie und qualifizierte sich für das Halbfinale. Hier musste er sich jedoch gegen den "ausgeruhten" Achim Schubert geschlagen geben. Sehr spannend ging es im 2. Halbfinale zu, Thomas Richter bezwang Steffen Kluge mit 2:1. Im kleinen Finale musste Steffen ziemlich zittern, um sich mit einigem Glück mit 2:1 gegen Simeon durchzusetzen. Das Finale konnte Thomas Richter gegen Achim Schubert gewinnen und holte sich damit den Tagessieg.

 

Seite 15 von 15

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle